Live Mediathek Programm
Latizón TV auf Facebook Latizón TV bei Twitter Latizón TV auf Google+

Über Uns

Aktivitäten

Partner



Impressum

Kontakt

Presse

Jobs

Werben bei Latizón TV


Argentina

>Mediathek

Latizón TV auf Google+ Latizón TV bei Twitter Latizón TV auf Facebook

Für alle, die denken, dass Argentinien musikalisch betrachtet alleine mit Tango gleichzusetzen ist, ist der Film "Argentina" nur wärmstens zu empfehlen. Aber auch alle anderen, vom Musikliebhaber bis zum Argentinien-Kenner, werden an dem Film ihre Freude haben. Wobei der Begriff "Film" für Argentina viel zu weit gefasst wäre und die oft im Kontext gelesene Bezeichnung als Dokumentation doch ein etwas falsches Bild vorspielt. Doch was ist "Argentina" denn nun wirklich? Wir würden sagen: ein einzigartiges, musikalisch-tänzerisches Erlebnis, eine spannende und mitreißende, musikalische Entdeckungsreise durch ein weites Land mit vielfältiger Geschichte. Regisseur Carlos Saura reiht in seinem Film die verschiedensten Musikstile aneinander, die es in Argentinien gibt, von traditionellen Trommelklängen bis zu experimentiellen Klavierstücken, und zeichnet mit diesem Potpourri, ergänzt durch Tanz und Bewegungskunst ein emotionales und lebendiges Bild des Landes mit seinen Menschen. Die unterschiedlichste geschichtliche Herkunft, ihre Traditionen, ihre Verflechtungen mit den Nachbarländern und die Einflüsse aus der ganzen Welt spiegeln sich auch oder gerade eben in den verschiedenen Musikstilen Argentiniens wider. "Argentina" ist wie eine Reise mit den Ohren. Der Film verzichtet so gut wie völlig auf gesprochene Sprache spricht seine Botschaft einzig durch die Musik - dies aber äußerst kraftvoll, emotional und mitreißend. Fazit: zurücklehnen, eintauchen und mitfühlen!