Live Mediathek Programm
Latizón TV auf Facebook Latizón TV bei Twitter Latizón TV auf Google+

Über Uns

Aktivitäten

Partner



Impressum

Kontakt

Presse

Jobs

Werben bei Latizón TV


Der Perlmuttknopf

>Mediathek

Latizón TV auf Google+ Latizón TV bei Twitter Latizón TV auf Facebook

Der chilenische Regisseur Patricio Guzmán ist bekannt für seine außergewöhnlichen, leicht mystisch-verklärten Dokumentarfilme. Mit dem ersten Film dieser Art - „Nostalgia de la Luz“ - hatte Guzmán 2010 bereits den Europäischen Filmpreis gewonnen, und der 2015 erschienene Film „El Botón de Nácar – Der Perlmuttknopf“ ist bei den 65. Internationalen Filmfestspielen von Berlin mit dem Silbernen Bären ausgezeichnet worden. Darin nimmt sich Guzmán des Elements Wasser an und stellt die wechselhafte Geschichte seines Heimatlandes Chile in Beziehung zum Wasser. Insbesondere um den Ozean, aber auch um die Fjordlandschaft Patagoniens ranken sich zahlreiche Legenden, Sagen und Erzählungen. Sie berichten von den ersten Ureinwohnern, den ersten englischen Seeleuten, bis hin zu den ins Meer geworfenen politischen Gefangenen und Verfolgten zur Zeit der Militärdiktatur. Mit seiner langen Küstenlinie ist Chile ein Land des Wassers – Patricio Guzmán beschreibt es in seinem Film gar als sein Gewissen, das niemals etwas vergisst.


Die DVD, erschienen im Label „good!movies“, enthält den preisgekrönten Film mit seiner faszinierenden und fesselnden Mischung aus beeindruckenden Naturaufnahmen der wild-urtümlichen Landschaft Chiles und der tief betroffen machenden Grausamkeiten der chilenischen Geschichte. Die Sprache des Films ist Spanisch, mit deutschen und englischen Untertiteln. Zusätzlich zum Hauptfilm gibt es noch den Bonusfilm „Encuentros/Begegnungen“ zu sehen, den Guzmán während der Dreharbeiten zu „Der Perlmuttknopf“ produziert hat. Außerdem ist der DVD ein Booklet zu Film beigelegt, u.a. mit einem ausführlichen Interview mit Patricio Guzmán zu seinem Film.


Format: PAL

Sprache: Spanisch (Dolby Digital 5.1)

Untertitel: Deutsch

Region: Region 2

Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1

Anzahl Disks: 1

FSK: Freigegeben ab 12 Jahren

Studio: Indigo

Erscheinungstermin: 24. Juni 2016

Produktionsjahr: 2015

Spieldauer: 82 Minuten