Schlagzeilen aus Lateinamerika



Venezuela: Die diplomatischen Spannungen in Südamerika wegen der politischen und gesellschaftlichen Lage in Venezuela verschärfen sich weiter. Nachdem bereits mehrere lateinamerikanische Staaten angekündigt hatten, die Botschafter Venezuelas aus ihren Ländern auszuweisen, erwägt nun auch die USA einen militärische Intervention, um den Bruch der Demokratie durch Präsident Maduro Einhalt zu gebieten.   ***   Brasilien: Brasiliens Oberster Gerichtshof wird in den nächsten Tagen ein Urteil über indigene Landrechte fällen. Die Urteilsverkündung ist für Mittwoch den 16. August geplant. Das Gerichtsurteil könnte für alle Indigenen in Brasilien verheerende Auswirkungen haben.   ***   Peru: In der Küstenregion Perus haben sich mehrere Erdbeben ereignet. Die größte Erschütterung hatte eine Stärke von 5,6 auf der Richterskala. Nach Angaben der Behörden gibt es mindestens ein Todesopfer, zahlreiche Personen wurden verletzt.