Live Mediathek Programm
Latizón TV auf Facebook Latizón TV bei Twitter

Über Uns

Aktivitäten

Partnernetzwerk


Datenschutz

Impressum

Kontakt

Presse

Jobs

Werben bei Latizón TV


Buchbesprechungen




Patrícia Melo: “Gestapelte Frauen”

Mit ihrem neuesten, im Unionsverlag erschienenen Roman "Gestapelte Frauen" greift die brasilianische Autorin einmal mehr das Thema Gewalt auf, diesmal Gewalt gegen Frauen.

Zur Buchbesprechung


Lina Meruane: “Heimkehr ins Unbekannte. Unterwegs nach Palästina”

Hin- und hergerissen zwischen den verschiedenen Kulturen beschließt eine in New York lebende Chilenin, selbst Antworten auf die Fragen "Wo kommen ich her?" und "Wer bin ich?" zu suchen.

Zur Buchbesprechung


Álvaro Mutis: "Die Abenteuer und Irrfahrten des Gaviero Maqroll"

"Die Abenteuer und Irrfahrten des Gaviero Maqroll" ist eine spannende und unterhaltsame Mischung aus Abenteuerroman und tiefgehendem, lyrischen Drama.

Zur Buchbesprechung


Camila Sosa Villada: "Im Park der prächtigen Schwestern"

Die Geschichte des Buches ist eine beinahe klassische Geschichte von Hass und Abneigung, Flucht und Hoffnung, Befreiung und Freiheitskampf.

Zur Buchbesprechung


Nadia Bozak: "Der Junge"

Spannungsgeladene Gegensätze und emotionale Achterbahnfahrten bilden in diesem Buch ein erzählerisches Konstrukt über der alles verbindendenden Basis der öden, rauen und urtümlichen Wüstenlandschaft zwischen den USA und Mexiko.

Zur Buchbesprechung


Martin Specht: "Amazonas. Gefahr für die grüne Lunge der Welt"

Der Journalist Martin Specht schildert seine Erlebnisse während einer seiner jüngsten Reisen im Amazonas-regenwald im Norden von Brasilien.

Zur Buchbesprechung


Juan Danilo: "Ceviche - das Kochbuch. Peruanisch magisch"

Juan Danilo geht in seinem Buch den Geheimnissen rund um das Erfolgsrezept des peruanischen Nationalgerichts auf den Grund - aus kulinarischer Sicht und mit vielen Hintergrundinformationen rund um das Ceviche.

Zur Buchbesprechung


Katharina Vlcek: "Amazonien. Entdecke die Wunder des Regenwaldes"

Keine Textwüsten, keine eindimensionalen Fotos oder Schwarz-Weiß-Skizzen - Katharina Vlceks Buch überzeugt durch eine gekonnte bildhafte Darstellung seiner Inhalte.

Zur Buchbesprechung


Volker Weidermann: "Brennendes Licht. Anna Seghers in Mexiko "

Spannend und informativ zugleich erzählt Volker Weidermann die wechselhafte Geschichte dieser sechs Jahre des Exils von Anna Seghers in Mexiko.

Zur Buchbesprechung


Robert Cohen: “Anna Seghers im Garten von Jorge Amado”

Inspiriert von einem real existierenden Foto spinnt der gebürtige und nun in New York lebende Schweizer Cohen eine Erzählung im Spannungsbogen zwischen zeitgeschichtlicher Dokumentation und märchenhaft-fantastischer Lyrik.

Zur Buchbesprechung