Mahnmal „Nord-Süd-Durchblick“ ist Geschichte

 

Bericht

Seit über 20 Jahren war das Mahnmal „Nord-Süd-Durchblick“ am S-Bahnhof in Puchheim ein Symbol für die Ungleichheit und Ungerechtigkeit auf unserer Welt. Nun musste das Kunstwerk abmontiert werden. Doch es gibt Pläne für ein neues Mahnmal.



Sendezeiten:


Montag bis Freitag, jeweils 16.16 Uhr und 19.16 Uhr

Samstag und Sonntag, jeweils 11.16 Uhr und 14.16 Uhr