Brasilianisches Start-Up "AgroBee" setzt Bienen in der Landwirtschaft ein


Online-Interview

Der 20. Mai war Weltbienentag, damit unterstrichen die Vereinten Nationen den notwendigen Schutz der Bienen. Auch in Brasilien sind Bienen gefährdet. Ein Start-Up versucht mit Bienen eine grüne Revolution der stark agroindustriell geprägten Landwirtschaft des südamerikanischen Landes.


Sendezeiten:


Montag bis Freitag, jeweils um 19.21 Uhr

Samstag und Sonntag, jeweils um 14.21 Uhr