Verleihung des Anna Seghers-Preises 2020 an den argentinischen Schriftsteller Hernán Ronsino


Online-Interview

(Foto: Jure Kapun)

Die bekannte Schriftstellerin Anna Seghers lebte lange Zeit im Exil in Mexiko. In Dankbarkeit für die Gastfreundschaft des mittelamerikanisches Landes hat sie einen Preis ins Leben gerufen, der jährlich an eine Autorin oder einen Autor aus dem deutschsprachigen Raum und aus Lateinamerika geht.


Sendezeiten:


Montag bis Freitag, jeweils um 15.21 und um 18.21 Uhr

Samstag und Sonntag, jeweils um 10.21 und um 13.21 Uhr